19.10.01 20:10 Uhr
 58
 

"Bei Anruf Millionär" - Mieser Trick mit 0190-er Nummer

Der 36-jährige Unternehmer Jurek Biela hat sich einen miesen Trick mit einer 0190er Nummer ausgedacht. Der Anrufer wird mit dem Slogan 'Bei Anruf Millionär' angelockt. Der Anruf kostet 3,63 Mark pro Minute.

Das Unternehmen versicherte, dass jeder millionste Anrufer zu einem Operator weitergeleitet wird und dort er eine Frage gestellt bekommt. Löst er die Frage richtig, bekommt der Anrufer eine Million Mark.

Der Trick muss angewendet werden um aus dem illegalen Glücksspiel ein legales Gewinnspiel zu machen. Man kennt die teuren Nummer von Sex-Hotlines, als Kontaktnummer zu Fernsehquizshows und Servicestellen von Computerherstellern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Millionär, Nummer, Trick, Anruf
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?