19.10.01 20:10 Uhr
 58
 

"Bei Anruf Millionär" - Mieser Trick mit 0190-er Nummer

Der 36-jährige Unternehmer Jurek Biela hat sich einen miesen Trick mit einer 0190er Nummer ausgedacht. Der Anrufer wird mit dem Slogan 'Bei Anruf Millionär' angelockt. Der Anruf kostet 3,63 Mark pro Minute.

Das Unternehmen versicherte, dass jeder millionste Anrufer zu einem Operator weitergeleitet wird und dort er eine Frage gestellt bekommt. Löst er die Frage richtig, bekommt der Anrufer eine Million Mark.

Der Trick muss angewendet werden um aus dem illegalen Glücksspiel ein legales Gewinnspiel zu machen. Man kennt die teuren Nummer von Sex-Hotlines, als Kontaktnummer zu Fernsehquizshows und Servicestellen von Computerherstellern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Millionär, Nummer, Trick, Anruf
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Verhafteter Darknet-Admin erhängt sich in Gefängniszelle
Zwei Touristen sterben durch Erdbeben und Tsunami auf Insel Kos
Trotz Masturbation in Zelle: O.J. Simpson wird vorzeitig entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen
Jada Pinkett Smith war vor Hollywood-Karriere Drogen-Dealerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?