19.10.01 20:05 Uhr
 1.528
 

Windows XP sei dank: Über 74 Millionen Mark für Irlands Staatskasse

Duch die Herstellung von 600.000 Windows XP Paketen durch das Microsoft-Werk in Dublin bekommt die irische Regierung 38 Millionen € an Steuereinnahmen in ihre Staatskasse.

Ab Donnerstag wird Windows XP von Dublin aus in 61 Länder der ganzen Welt ausgeliefert. Microsoft ist eines der größten Unternehmen in Irland, so der Managementdirektor Microsofts in Irland, Kevin Dillon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Windows, Staat, XP, Irland
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU sieht Karl-Theodor zu Guttenberg für "relevantes Ministeramt" vor
Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Zahlreiche Prominente von Gunter Gabriels Beerdigung ausgeladen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?