19.10.01 17:57 Uhr
 4
 

PMC-Sierra nach Zahlen unter Druck

Die Aktie des Kommunikationschip-Produzent PMC-Sierra Inc. verliert heute deutlich an Wert, nachdem gestern die Ergebnisse für das abgelaufene Quartal gemeldet wurden. Belastend wirkte sich dabei aus, dass das Unternehmen einen Verlust ausweisen musste, nachdem im Vorjahresquartal noch ein Gewinn anfiel.

Den Angaben zufolge lag der Verlust bei 26 Mio. Dollar oder 16 Cents je Aktie. Im Vorjahreszeitraum wurde ein Gewinn von 51 Mio. Dollar oder 28 Cents je Aktie erwirtschaftet. Die Erwartungen der Analysten konnten damit dennoch geschlagen werden. Die Umsatzerwartungen konnten mit 61 Mio. Dollar allerdings nicht ganz erfüllt werden. Im Vorjahr lag dieser Wert noch bei 198 Mio. Dollar. Durch geplante Umstrukturierungen will das Unternehmen jetzt früher den Break Even erreichen.

Die Aktie verliert aktuell 9 Prozent auf 15,11 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Druck
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Kartoffelchips werden knapp
Heimlich in Filialen getestet: McDonalds legt Fast-Food-Klassiker neu auf
Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen
Prozess wegen sexuellem Missbrauch: Bill Cosbys Tochter glaubt an seine Unschuld
Lübeck: Vater gesteht mehrfache Vergewaltigung von zweijähriger Tochter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?