19.10.01 17:47 Uhr
 87
 

Update: Wurm, der sich als Microsoft-Patch tarnt, hat zwei Varianten

Wie schon in SN berichtet wurde, soll ein neuer Internet-Wurm, namens Redesi, der als Microsoft-Patch getarnt ist, am 11.11. die Festplatte von Betroffenen formatieren. Jetzt wurde bekannt, dass der Wurm zwei verschiedene Varianten haben soll.

Bei der ersten Variante gibt es zehn verschiedene Betreffzeilen unter denen der Wurm verschickt wird. Der Text lautet immer: Just recieved this in my email I have contacted Microsoft and they say it's real!

Bei der zweiten Variante gibt es ebenfalls mehrere Betreffzeilentexte. Der Text der E-Mail lautet dort jedoch: heh, I tell ya this is nuts! You gotta check it out!


WebReporter: swaggy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Update, Patch, Wurm, Variante, Variant
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?