19.10.01 17:23 Uhr
 899
 

Moorhuhn 3: Fans verärgert über Registrierungs-Zwang

Das neue 'Moorhuhn 3' sorgt bei den Fans für ziemlich viel Ärger. Bevor man das Spiel herunterladen kann, verlangt Bild.de eine Registrierung.

Bild verlangt vor dem Download den Namen, die Adresse und die Handynummer der User. Erst dann ist es möglich, das Spiel herunterzuladen . Phenomedia erklärt den Registrierungs-Zwang damit, dass sie nicht alleine von „Luft und Liebe“ leben könnten.

Ein Münchener Rechtsanwalt nennt die Vorgehensweise von Bild.de 'dreist'. Eine Sprecherin von Bild.de konterte mit der Aussage, dass die User, die die Angaben nicht machen möchten, sich das Spiel ja kaufen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zwang, Moorhuhn, Registrierung
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?