19.10.01 17:08 Uhr
 41
 

Winnie Madikizela-Mandela weiterhin kriminell aktiv

Die ehemalige Frau des Ex-Präsidenten von Südafrika, Winnie Madikizela-Mandela, hat jede Menge von Betrügereien und Entwendungen zugegeben. Der kriminelle Schaden wird auf etwa eine Million Rand (ca. 240.000 DM) geschätzt.

Die zur Zeit auf Kaution freigelassene muss im November in Pretoria vor dem Richter erscheinen zur Festlegung des späteren Verhandlungstermins.

Winnie Mandela war schon 1991 verurteilt worden, an der Entführung und Ermordung von Jugendlichen beteiligt gewesen zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timon2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: aktiv, Mandel
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?