19.10.01 16:07 Uhr
 3
 

IFCO verkauft Pallet Manufacturing, Aktie +27%

Die IFCO Systems N.V. meldete heute die Veräußerung von zwölf Standorten des Geschäftsbereichs Pallet Manufacturing in Florida, Georgia, Indiana, Louisiana, Maine, North Carolina, Texas und Wisconsin an die PalletOne Inc. für 48,25 Mio. Dollar.

Nach Abzug eines kurzfristigen Darlehens in Höhe von 1,76 Mio. Dollar, das innerhalb von sechs bis zwölf Monaten an IFCO zurückgezahlt wird, sowie entstandener Kosten wird der Nettozufluss in bar von 45,3 Mio. Dollar zur Tilgung von Bankschulden verwendet.

Die Aktie von IFCO Systems steigt derzeit um 27,78 Prozent auf 1,15 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt
Stromversorgung wegen extreme Kälte und AKW-Ausfall in Frankreich angespannt
Mega Rüstungsauftrag: 580 Millionen Dollar für Pistolen an U.S. Streitkräfte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Vorsitz stimmt gegen Rausschmiss des umstrittenen Björn Höcke
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt
Ex-Liebhaber von George Michael: "Er war beim Sex immer auf Drogen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?