19.10.01 15:43 Uhr
 100
 

"Verbotene Liebe Star" überfallen - weil er einen Schwulen spielt?

Jetzt wurde bekannt gegeben, dass der Soap-Star Kay Böger, der einen Schwulen in der Serie 'Verbotene Liebe' spielt, überfallen worden ist.


Weil er in der Serie einen Schwulen spielt, musste er jetzt heftige Prügel einstecken, so Express Online.

Der Bundestagsabgeordnete Volker Beck berichtet sogar von Schwulengegenern, die Nachts Homosexuellen am Aachener Weiher in Köln auflauern.


WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Verbot, Liebe
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?