19.10.01 15:43 Uhr
 100
 

"Verbotene Liebe Star" überfallen - weil er einen Schwulen spielt?

Jetzt wurde bekannt gegeben, dass der Soap-Star Kay Böger, der einen Schwulen in der Serie 'Verbotene Liebe' spielt, überfallen worden ist.


Weil er in der Serie einen Schwulen spielt, musste er jetzt heftige Prügel einstecken, so Express Online.

Der Bundestagsabgeordnete Volker Beck berichtet sogar von Schwulengegenern, die Nachts Homosexuellen am Aachener Weiher in Köln auflauern.


WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Verbot, Liebe
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?