19.10.01 15:36 Uhr
 3
 

BASF: Top im Dow Jones STOXX Sustainability Index

Der Chemieriese BASF ist Spitzenreiter der europäischen Chemieunternehmen im neuaufgelegten Dow Jones STOXX Sustainability Index. Dies gab man heute bekannt.

Gleichzeitig gehört die BASF zu den besten 20 Prozent von insgesamt 600 Euro-STOXX-Unternehmen, die in dem Index geführt werden. Dow Jones Sustainability Indizes wurden 1999 erstmalig am Markt eingeführt, um dem zunehmenden Investoren-Interesse an erfolgreich nachhaltig geführten Unternehmen zu entsprechen. Auch in den Dow Jones Sustainability World Index wurde die BASF in 2001 erstmalig aufgenommen.

Ausschlaggebend für das Ergebnis der BASF seien unter anderem die Entwicklung innovativer und öko-effizienter Produkte, die breite Nutzung von E-Commerce sowie das ausgeprägte Angebot flexibler Arbeitszeitformen. Bei der Berichterstattung über die wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Leistungen des Unternehmens habe die BASF für die gesamte Branche den Standard gesetzt. In der Begründung wird anerkannt, dass bei der BASF die Verpflichtung zum Sustainable Development sowohl in der gesamten Unternehmens- und Innovationsstrategie als auch im Zielkatalog des oberen Managements fest verankert sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Top, Index, Dow Jones
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dow Jones springt zum ersten Mal in seiner Geschichte über 20.000 Punkte
New York/Wall Street: Dow Jones zum Wochenschluss im Plus
New York/Wall Street: Dow Jones gibt nach



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dow Jones springt zum ersten Mal in seiner Geschichte über 20.000 Punkte
New York/Wall Street: Dow Jones zum Wochenschluss im Plus
New York/Wall Street: Dow Jones gibt nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?