19.10.01 15:41 Uhr
 19
 

Hannovers Trainer verärgert über Gerüchte um Simak

Trainer Ralf Rangnick vom derzeitigen Tabellenzweiten der 2. Bundesliga Hannover 96 zeigt sich sauer über die derzeit kursierenden Gerüchte eines möglichen Vereinswechsels des neuen Stars der Niedersachsen Jan Simak.

Einen Wechsel von Simak zu einem Erstligisten wie Hertha BSC oder dem 1. FC Kaiserslautern, wie manche Medien berichten, werde es im Falle eines Aufstiegs von Hannover in die 1. Liga nicht geben. Da sei dann höchstens ein Verein wie Madrid denkbar.

Der Verein Hannover 96 sei nicht in Geldnöten, fügte Rangnick genervt hinzu. Er erfreue sich derzeit an einem leistungswilligen und lernbereiten Team, welches seine taktischen Vorstellungen in den Spielen umsetze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Hannover, Gerücht
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?