19.10.01 15:02 Uhr
 106
 

Deutsche sind die Rekord-Brotesser der EU

Laut dem Verband Deutscher Großbäckereien sind die Deutschen weiterhin die Brotesser Nummer Eins innerhalb der Europäischen Union. Stolze 84 kg betrug der Verbrauch pro Kopf im letzen Jahr.

Um den Anforderungen des Verbrauchers gerecht zu werden, geht der Trend immer mehr zur Großbäckerei. Das hat zur Folge, dass die kleineren Bäckerein immer weiter in den Hintergrund gedrängt werden. Sie haben nur noch einen Marktwert von 25 - 30 %.

Die Preise für Brot werden in der nächsten Zeit stabil bleiben, so Helmut Martell (Hauptgeschäftsführer).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, EU, Rekord
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Umfrage: 92 Prozent der Deutschen wollen in der Türkei keinen Urlaub mehr machen
Mönchengladbach: Muslimische Rocker-Gruppe startet Bürgerwehr gegen Islamhass



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?