19.10.01 15:02 Uhr
 106
 

Deutsche sind die Rekord-Brotesser der EU

Laut dem Verband Deutscher Großbäckereien sind die Deutschen weiterhin die Brotesser Nummer Eins innerhalb der Europäischen Union. Stolze 84 kg betrug der Verbrauch pro Kopf im letzen Jahr.

Um den Anforderungen des Verbrauchers gerecht zu werden, geht der Trend immer mehr zur Großbäckerei. Das hat zur Folge, dass die kleineren Bäckerein immer weiter in den Hintergrund gedrängt werden. Sie haben nur noch einen Marktwert von 25 - 30 %.

Die Preise für Brot werden in der nächsten Zeit stabil bleiben, so Helmut Martell (Hauptgeschäftsführer).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, EU, Rekord
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Funktionär teilt vertrauliche Polizei-Informationen mit AfD-Vorstand
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?