19.10.01 14:10 Uhr
 97
 

Kirche kritisiert Zulassung von Fußball-Wetten in Hongkong

Die katholische Kirche kritisiert heftig die baldige Zulassung von Fußball-Wetten in Hongkong. Es sei einer Demoralisierung gleichzustellen so die kath.Kirche in einem Schreiben an das Innenministerium in Hongkong.


Die Regierung habe versagt und keinen guten Lebensstandard der Bevölkerung geschaffen, sodass die Nachfrage nach Glücksspielen sehr hoch sei. Auch die protestantische Kirche hatte Kritik geübt, geht jedoch davon aus, dass das Gesetz schon beschlossen ist.

Seit der Qualifikation Chinas zur Fußball WM haben Befürworter des Gesetzes die Behörden Hongkongs zu dem Schritt gedrängt.
In Hongkong sind bislang nur Pferdewetten erlaubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Fußball, Kirche, Wette, Zulassung, Hongkong
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?