19.10.01 14:10 Uhr
 97
 

Kirche kritisiert Zulassung von Fußball-Wetten in Hongkong

Die katholische Kirche kritisiert heftig die baldige Zulassung von Fußball-Wetten in Hongkong. Es sei einer Demoralisierung gleichzustellen so die kath.Kirche in einem Schreiben an das Innenministerium in Hongkong.


Die Regierung habe versagt und keinen guten Lebensstandard der Bevölkerung geschaffen, sodass die Nachfrage nach Glücksspielen sehr hoch sei. Auch die protestantische Kirche hatte Kritik geübt, geht jedoch davon aus, dass das Gesetz schon beschlossen ist.

Seit der Qualifikation Chinas zur Fußball WM haben Befürworter des Gesetzes die Behörden Hongkongs zu dem Schritt gedrängt.
In Hongkong sind bislang nur Pferdewetten erlaubt.


WebReporter: pono
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Fußball, Kirche, Wette, Zulassung, Hongkong
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen
Katholiken: Ehe-Annullierungen steigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?