19.10.01 12:50 Uhr
 23
 

Und schon wieder Anthrax-Verdacht im Kanzleramt

Ein Mitarbeiter der Poststelle des Kanzleramtes ist mit einem Brief mit 'pudrigem Inhalt' in Berührung gekommen.

Regierungsprecher Heye sagte, dass die Untersuchungen in die Wege geleitet worden wären.

Das ist nun schon der 2. Fall von Verdacht auf Anthrax im Kanzleramt.
Bisher gab es in Deutschland noch keinen positiven Anthraxtest.


WebReporter: thecrete
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verdacht, Kanzler, Kanzleramt
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
Niedersachsen: Zwölfjähriger Schüler bei Schwimmunterricht ertrunken



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?