19.10.01 12:47 Uhr
 29
 

CompuServe7 ohne Internet Explorer

Der Internet-Provider CompuServe(Schwesterunternehmen von dem Provider AOL) möchte in der neuen Version der Zugangssoftware nicht den Internet Explorer von Microsoft verwenden, sondern den Browser Netscape, welcher von AOL ist.


Der Grund dafür ist, dass die Kooperation zwischen AOL und Microsoft beendet wurde. Seltsamerweise wurde allerdings bei der Version 7 von AOL noch der IE verwendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DirectXCompiler
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Internet Explorer, Explorer
Quelle: www.pc-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?