19.10.01 12:20 Uhr
 114
 

Michael Jackson laufen die Stars weg

Die von Michael Jackson geplante Single 'United we stand-What more can I give' droht zu scheitern. Immer mehr Absagen flattern dem King of Pop ins Haus, darunter Britney Spears, Mya, Destiny's Child, Usher, Kiss und Mick Jagger.

Dagegen scheinen andere Benefiz-Veranstaltungen große Erfolge zu werden. Unter anderem gibt es einen von den Beasty Boys arrangierten Gig 'New Yorkers against Violence' mit Acts wie
The Roots, B-52s, The Strokes, Mosdef, Afrika Bambaata uvm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bester_mann
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Michael Jackson, Jackson
Quelle: www.visions.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?