19.10.01 12:18 Uhr
 35
 

Neubau für Shakespeare

Das alte Shakespeare-Theater in Stratford-upon-Avon wird durch einen Neubau ersetzt. Das alte schon heruntergekommene Gebäude aus dem Jahre 1932 würde dem Anspruch der jährlich drei Mio. Besuchern nicht mehr gerecht werden.

Der Neubau in der Geburtsstadt von Shakespeare soll etwa 313 Mio. Mark kosten und modernste Bühnentechnik, Licht und Ton beherbergen. Der Spielbetrieb wird während der Um- und Neubauarbeiten voraussichtlich nicht eingestellt werden.


WebReporter: TheBigBoss
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Neubau, Shakespeare
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100 Jahre Finnland: Livestream von Supermarktkassen-Förderband
Papst Franziskus kritisiert Vaterunser-Bitte "Und führe uns nicht in Versuchung"
Wort des Jahres 2017: "Jamaika-Aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?