19.10.01 12:12 Uhr
 860
 

Spezialeinheiten beim vermutlichen Aufenthaltsort bin Ladens abgesetzt

Wie SN berichtete, ist der Einsatz von Bodentruppen bestätigt worden. Eine massive Präsenz ist es allerdings nicht, laut US-Verteidigungsministerium. Vielmehr handelt es sich um kleine und wenige Spezialeinheiten die in Aktion sind.

Diese Einheiten befinden sich jetzt in der nähe des vermutlichen Aufenthaltsortes von Osama bin Laden. Die Operation der Einheiten findet im Süden Afghanistans statt.

Auch die 'Washington Post' berichtet über einige wenige Soldaten. In den kommenden Tagen allerdings sollen weitere Einheiten landen um direkte Angriffe auf die Taliban zu starten und Angriffsziele zu erkunden.


WebReporter: GRAFIKWELT
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Aufenthalt
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?