19.10.01 12:12 Uhr
 860
 

Spezialeinheiten beim vermutlichen Aufenthaltsort bin Ladens abgesetzt

Wie SN berichtete, ist der Einsatz von Bodentruppen bestätigt worden. Eine massive Präsenz ist es allerdings nicht, laut US-Verteidigungsministerium. Vielmehr handelt es sich um kleine und wenige Spezialeinheiten die in Aktion sind.

Diese Einheiten befinden sich jetzt in der nähe des vermutlichen Aufenthaltsortes von Osama bin Laden. Die Operation der Einheiten findet im Süden Afghanistans statt.

Auch die 'Washington Post' berichtet über einige wenige Soldaten. In den kommenden Tagen allerdings sollen weitere Einheiten landen um direkte Angriffe auf die Taliban zu starten und Angriffsziele zu erkunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GRAFIKWELT
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Aufenthalt
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz
Moskau: Proteste gegen Korruption - Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen
Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?