19.10.01 12:01 Uhr
 86
 

US-Meteorologen wollen Wettervorhersagen für 60 Tage vorausbestimmen

Die beiden US-Forscher sind auf eine Möglichkeit gestoßen, mit der sie angeblich schon in wenigen Jahren Wettervorhersagen für zwei Monate machen können.

Der Grund dieser Aussage ist, dass sie herausgefunden haben, dass das Wetter in der unteren Schicht von der darüberliegenden beeinflust wird.


Sie konnten anhand von jahrzehntelangen Aufzeichnungen der Sphären erklären, wie der obere Teil den unteren beeinflusst.
Durch diese Erkenntnis soll die Sicherheit, durch eventuelle Hurikans, in Europa, Asien und Nordamerika verdreifacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: thecrete
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Wetter, Wette, Meteor, Meteorologe
Quelle: wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?