19.10.01 12:01 Uhr
 86
 

US-Meteorologen wollen Wettervorhersagen für 60 Tage vorausbestimmen

Die beiden US-Forscher sind auf eine Möglichkeit gestoßen, mit der sie angeblich schon in wenigen Jahren Wettervorhersagen für zwei Monate machen können.

Der Grund dieser Aussage ist, dass sie herausgefunden haben, dass das Wetter in der unteren Schicht von der darüberliegenden beeinflust wird.


Sie konnten anhand von jahrzehntelangen Aufzeichnungen der Sphären erklären, wie der obere Teil den unteren beeinflusst.
Durch diese Erkenntnis soll die Sicherheit, durch eventuelle Hurikans, in Europa, Asien und Nordamerika verdreifacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: thecrete
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Wetter, Wette, Meteor, Meteorologe
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?