19.10.01 11:54 Uhr
 4.045
 

Pilot rät Passagieren: "schlagen sie Terroristen zusammen, mir egal"

Ein US- Pilot hat vor dem Abflug eine Aufklärung bei seinen Passagieren betrieben. Er kam mit einer Axt aus dem Cockpit (das sorgte für Aufregung) und sagte die Worte: 'Das sind ungewöhnliche Zeiten'.

Er erklärte, dass man sich bei Bomben-Drohungen, und Giftanschlägen während des Fluges ruhig bleiben sollte. Auch wenn jemand sagt, er sein ein Sky Marshall wäre das eine Lüge, denn diese fliegen noch nicht mit.

Weiter sagte er, dass sich das Fliegen verändert habe. Würde es einen Terroristen auf seinem Flug geben, sollten die Passagiere mit Schuhen nach ihm werfen, oder ihn total zusammenschlagen, wie, wäre ihm egal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Terror, Pilot, Terrorist, Passagier
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?