19.10.01 11:54 Uhr
 4.045
 

Pilot rät Passagieren: "schlagen sie Terroristen zusammen, mir egal"

Ein US- Pilot hat vor dem Abflug eine Aufklärung bei seinen Passagieren betrieben. Er kam mit einer Axt aus dem Cockpit (das sorgte für Aufregung) und sagte die Worte: 'Das sind ungewöhnliche Zeiten'.

Er erklärte, dass man sich bei Bomben-Drohungen, und Giftanschlägen während des Fluges ruhig bleiben sollte. Auch wenn jemand sagt, er sein ein Sky Marshall wäre das eine Lüge, denn diese fliegen noch nicht mit.

Weiter sagte er, dass sich das Fliegen verändert habe. Würde es einen Terroristen auf seinem Flug geben, sollten die Passagiere mit Schuhen nach ihm werfen, oder ihn total zusammenschlagen, wie, wäre ihm egal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Terror, Pilot, Terrorist, Passagier
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner
Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?