19.10.01 10:18 Uhr
 487
 

US Regierung bestätigt Landung von Eliteeinheiten in Afghanistan

Die US-Regierung hat die Landung von Eliteeinheiten in Afghanistan bestätigt.

Es soll nur eine Handvoll Soldaten sein. Sie sollen Geheimdienstbemühungen im Kampf gegen die Taliban untertützen.
Die Gruppen sind meistens nur zu dritt oder zu viert unterwegs. Sie sollen Ziele markieren, damit sie aus der Luft angegriffen werden


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: thecrete
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Regierung, Afghanistan, Regie, Elite, Landung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampfthemen: Martin Schulz (SPD) ist für die Homoehe
Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
USA: Donald Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben