19.10.01 10:18 Uhr
 487
 

US Regierung bestätigt Landung von Eliteeinheiten in Afghanistan

Die US-Regierung hat die Landung von Eliteeinheiten in Afghanistan bestätigt.

Es soll nur eine Handvoll Soldaten sein. Sie sollen Geheimdienstbemühungen im Kampf gegen die Taliban untertützen.
Die Gruppen sind meistens nur zu dritt oder zu viert unterwegs. Sie sollen Ziele markieren, damit sie aus der Luft angegriffen werden


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: thecrete
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Regierung, Afghanistan, Regie, Elite, Landung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Paolo Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden