19.10.01 09:53 Uhr
 17
 

ATP Doppel-WM aus Sicherheitsgründen abgesagt

Der Sekretär des indischen Tennisverbandes, Anil Khanna, hat am Donnerstag die ATP-Doppel-Weltmeisterschaft aus Sicherheitsgründen abgesagt. Diese hätte vom 7. bis 11. November in Bangalore (Indien) stattfinden sollen.

Die Absage wurde am selben Tag noch von der ATP bestätigt. ATP-Chef Mark Miles betont, dass die Sicherheit von Fans, Spielern und allen anderen Beteiligten am wichtigsten ist. Diese wäre in Bangalore nicht gewährleistet.

Somit wird die Weltrangliste nach dem Turnier in Paris vom 29. Oktober bis 4. November geschlossen.
Aktuelle TOP 3 der Doppel-Weltrangliste:
1. Woodbridge/Björkmann 754 Punkte
2. Johnson/Palmer 658 Punkte
3. Novak/Rikl 583 Punkte


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kreuzeiche
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Sicherheit, ATP
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?