19.10.01 09:47 Uhr
 6
 

Kanada bestellt Cipro-Generika gegen Anthrax

Das kanadische Pharmaunternehmen Apotex gab bekannt, dass es einen Auftrag des Gesundheitsministeriums des Landes über die Lieferung von einer Mio. Tabletten seines Milzbrandmedikamentes erhielt.

Das Präparat ist ein Nachahmerprodukt des Bayer-Medikaments Cipro. Apotex befindet sich seit fünf Jahren in einem Patentstreit mit der Bayer AG für den kanadischen Markt, das Generikum erhielt bisher noch keine Marktzulassung.

Weiterhin habe das kanadische Gesundheitsministerium von Apotex und anderen Pharmaunternehmen einige Mio. Antibiotika-Tabletten Doxicycline, Erythromycine und Amoxycillin zur Anthrax-Bekämpfung geordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kanada
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?