19.10.01 09:41 Uhr
 75
 

Bald kommt der Fußgängerairbag

Jeder hat schon einmal das Thema Fußgänger-Schutz in den Mund genommen, nur bist jetzt gibt es noch keine konktreten Schutzmaßnahmen. Es wurden nur ein paar Idee publik gemacht, aber diese sind wieder klammheimlich verschwunden.

In fünf bis sechs Jahren soll nun aber der erste Fußgängerairbag dann in Autos eingebaut werden.

Bei einem Unfall wird dann die Motorhaube innerhalb von Millisekunden um 10 Zentimeter nach oben gehoben. Als 2. Maßnahme wird dann ein Airbag über der Windschutzschreibe entfaltet. Dies soll dann den Fußgänger vor größeren Verletzungen schützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: voodoo1234
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fußgänger
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?