19.10.01 08:42 Uhr
 5.552
 

Riesen-Wels gefangen - 250 kg schwer und mit Wolf im Magen

In Sibirien ist es einem Hobbyangler gelungen, einen Riesen-Wels zu erbeuten. Sein Fang hat eine Länge von 3 m, ein Gewicht von 250 kg und einen Mageninhalt der jeden Menschen zweifeln läßt. Laut dem Angler hatte der Wels einen Wolf gefressen.

Riesen-Welse sind keine Seltenheit. Es wurden schon viele im Kaarster See gesehen, nur sind sie nicht so leicht zu fangen.
Seit 'Killer-Wels Kuno' sein Unwesen getrieben hat, ist das Interesse an diesen Fischen gestiegen.

In Mönchengladbach wird weiterhin versucht Kuno heimlich zu fangen.
Dafür bleibt nicht mehr viel Zeit, denn Welse halten Winterschlaf - sobald es kühler wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tapsie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Riese, Magen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?