19.10.01 03:17 Uhr
 83
 

Gaddafi: Bioterrorismus nur schwer zu kontrollieren

Der libysche Staatschef, Muammar el Gaddafi, äußerte sich in einem Interview der libyschen Nachrichtenagentur JANA über den Bioterrorismus. Seiner Ansicht nach sei er gefährlicher als die Atombombe.

Die gewollte Verbreitung der Milzbrandbakterien nannte der Staatschef 'dämonisch', da diese Gefahr sehr schwer kontrollierbar sei.
Gaddafi hält eine internationale Konferenz für sinnvoll um über die Verbreitung des Milzbrand zu reden.

Gaddafi sprach sich nochmals gegen die Terror-Anschläge aus. Verurteilte aber auch die Angriffe der USA gegen Afghanistan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Muammar al-Gaddafi
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?