19.10.01 00:48 Uhr
 30
 

Smart hat Absatz um 8,7 Prozent erhöht

84.330 Smarts konnte Daimler-Chrysler in den ersten 9 Monaten 2001 an den Mann bringen. Das ist für den Kleinwagen eine Absatzsteigerung um 8,7 Prozent. Im Vorjahr wurden 77.588 Smarts verkauft.

Auch im Ausland fand der Smart mehr Kunden. In Frankreich wurde der Absatz um 26,6 Prozent gesteigert und zwar wurden stand 5.400 Smarts 6.839 Smarts verkauft.

Auch Spanien findet langsam gefallen am Smart, so wurden statt 3.618 Smarts 4.231 Smarts verkauft, das ist eine Absatzsteigerung um 16,9 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: speedy&teufi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Prozent, 7, Smart, Absatz
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?