19.10.01 00:48 Uhr
 30
 

Smart hat Absatz um 8,7 Prozent erhöht

84.330 Smarts konnte Daimler-Chrysler in den ersten 9 Monaten 2001 an den Mann bringen. Das ist für den Kleinwagen eine Absatzsteigerung um 8,7 Prozent. Im Vorjahr wurden 77.588 Smarts verkauft.

Auch im Ausland fand der Smart mehr Kunden. In Frankreich wurde der Absatz um 26,6 Prozent gesteigert und zwar wurden stand 5.400 Smarts 6.839 Smarts verkauft.

Auch Spanien findet langsam gefallen am Smart, so wurden statt 3.618 Smarts 4.231 Smarts verkauft, das ist eine Absatzsteigerung um 16,9 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: speedy&teufi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Prozent, 7, Smart, Absatz
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?