19.10.01 00:15 Uhr
 50
 

Indisches Anthrax-Antibiotikum schürt weiteren Streit um Patentrechte

Ein indischer Medikamentenhersteller will die USA mit monatlich 20 Millionen Tabletten eines Anthrax-Antibiotikums namens Ciprofloxacin unterstützen.

Die Aktien indischer Medikamentenhersteller stiegen Anfang dieser Woche drastisch an. Doch Experten sagen eine Verletzung der Patentrechte voraus. Es werden Parallelen zu den Rechtsstreitereien mit AIDS-Medikamenten in Afrika gezogen.

Die Produktion der Pillen ist in Indien bedeutend billiger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gehirngeist
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streit, Patent, Indisch
Quelle: www.hindustantimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?