18.10.01 22:41 Uhr
 3
 

Hohe Verluste bei Nortel

Der kanadische Telekommunikationshersteller Nortel Networks Corp. legte heute nach Börsenschluss die Zahlen für das abgelaufene dritte Quartal vor, welche im Rahmen der Analystenerwartungen lagen.

Diese gingen von einem Verlust von 28 Cents je Aktie und einem Umsatz von 3,59 Mrd. Dollar aus. Tatsächlich meldete Nortel einen Verlust exklusive Abschreibungen von 27 Cents je Aktie oder 854 Mio. Dollar und einen Umsatz von 3,69 Mrd. Dollar. Im Vorjahresquartal fiel noch ein Gewinn von 19 Cents je Aktie bei Umsätzen von 6,73 Mrd. Dollar an.

Auf Grund der Ereignisse vom 11. September möchte das Unternehmen zum jetzigen Zeitpunkt keinen Ausblick auf die kommenden Quartale geben. Die Aktie schloss heute bei 5,92 Dollar und notiert nachbörslich bei 5,93 Dollar.