18.10.01 22:31 Uhr
 43
 

Störung im Kernkraftwerk von Beznau

Im Kernkraftwerk in Beznau fand eine automatische Abschaltung des Reaktors statt. Grund dafür war eine Störung in Block Zwei.

Ein Stromunterbruch eines Regelsystems des nicht nuklearen Kühlkreislaufes soll zu dieser Störung geführt haben.

Die Kontollbehörden des Budnes wurden sofort nach diesem Zwischenfall informiert, welche dann die Einwilligung gaben, wieder hochzufahren. Das Sicherheitssystem funktionierte einwandfrei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smacksmoeger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Störung, Kernkraftwerk
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?