18.10.01 21:58 Uhr
 64
 

Nächster Rücktritt: Mario Basler will aufhören

Mario Basler hat resigniert. In einer Pressekonferenz äußerte er, dass er bei seinem Verein FC Kaiserslautern nur noch seine Zeit bis zum Vertragsende absitzen wolle. Er sparte dabei nicht an Kritik an seinem Trainer Andreas Brehme.

Basler will sich damit abfinden, dass er nicht mehr die führende Rolle innehat, die er früher genial auszufüllen wußte. Basler will sich ruhig zurückziehen und keinen großen Protest einlegen.

Bei Kaiserslautern ist Basler durch das Mittelfeldduo Ratinho-Lincoln, die seit Saisonanfang perfekt harmonieren, langsam auf das Abstellgleis geraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: randwahn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rücktritt, Mario Basler, Andreas Brehme
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rudi Völler bezeichnet Mario Basler als "schlechten Pausenclown"
Promi Big Brother: Mario Basler wettert gegen Edona James - Sat.1 schreitet ein
Mario Basler pfeift auf Rauchverbot bei "Promi Big Brother"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rudi Völler bezeichnet Mario Basler als "schlechten Pausenclown"
Promi Big Brother: Mario Basler wettert gegen Edona James - Sat.1 schreitet ein
Mario Basler pfeift auf Rauchverbot bei "Promi Big Brother"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?