18.10.01 21:33 Uhr
 24
 

Spanischer Verband sperrt FC Valencia für den Landespokal

Wie bereits bei SN am 11.10.2001 berichtet, unterlief dem Trainer des FC Valencia Benitez im spanischen Pokalspiel gegen das drittklassige Noveida ein Auswechselfehler, der für den Verein jetzt das endgültige Pokal-Aus bedeutet.

Eigentlich hatte der letztjährige Gegner des FC Bayern im ChampionsLeague-Finale die Partie mit 1:0 für sich entschieden. Kurz vor Spielabpfiff wurde jedoch ein vierter Nicht-EU-Ausländer eingewechselt, was nicht den Regeln das Verbandes entspricht.

Die Partie wird jetzt als von Noveida gewonnen gewertet, der FC Valencia hat bereits sein Veto gegen dieses Urteil avisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verband, Valencia, FC Valencia
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?