18.10.01 20:20 Uhr
 122
 

"NetRadio" stellt seinen Betrieb ein

Das Internet-Radio „NetRadio“ stellt seinen Betrieb nun endgültig ein.
Fast 250.000 Musiktitel in über 100 thematischen Kanälen konnte der Höhrer genießen.


Nun ist dieser Schritt notwendig geworden, da ein Investor die versprochene Finanzhilfe nicht zahlte.

Nach bekannt werden der Schließung von NetRadio wurde der Handel mit Aktien des Senders an der New Yorker Technologiebörse ausgesetzt. Der US-Musiksender wird fast alle seiner Mitarbeiter entlassen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Radio, Betrieb
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?