18.10.01 19:39 Uhr
 37
 

Für frauenfeindliche Beiträge wird die "Saure Gurke" verliehen

Vom 3.-11. November wird die 'Saure Gurke' verliehen. Trotz frauenfeindlicher Witze von Harald Schmidt hat er keine Chance, dass er den Preis bekommt, da nur das öffentlich-rechtliche Fernsehen daran teilnehmen darf.

Es haben sich 400 Mitarbeiterinnen der ARD und des ZDF angekündigt. Die Verleihung steht unter dem Motto 'Aus allen Richtungen'. In Workshops und Podiumsrunden werden die Mitarbeiter diskutieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Beitrag, Gurke
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspielerin Abigail Breslin wurde vor wenigen Wochen vergewaltigt
"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen
Zahlreiche Künstler appellieren an "Radiohead", Konzert in Israel abzusagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Berlin: Anklage gegen mutmaßlichen U-Bahn-Treter
Airline-Skandal: Polizei stellt Fall von rausgeworfenem Passagier anders dar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?