18.10.01 19:19 Uhr
 17
 

BBC und ITV kaufen Rechte an Fußball-WM

Langwierige Verhandlungen müssen diesem Mega-Deal vorausgegangen sein. Aber jetzt ist es fix. BBC und ITV kaufen Leo Kirch die Übertragungsrechte an der Fußball-WM 2002 und 2006 ab.

Nach Angaben von Kress.de fließen schätzungsweise 500 Millionen Mark in die Kassen des Medien-Moguls.

Leo Kirchs KirchMedia-Unternehmen kam erst vor ein paar Tagen bei Shortnews.de in die Schlagzeilen, nachdem bekannt wurde, dass KirchMedia ordentliche Verlusste einfuhr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tarion
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, WM, Recht
Quelle: www.kress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht verhindert Abschiebung von 100 katholischen Irakern
Dresden: Flüchtling aus Somalia Dauergast vorm Amtsgericht
Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?