18.10.01 16:46 Uhr
 10
 

Presse: Geplante Regel für Analysten

Nach Informationen der 'Süddeutschen Zeitung' setzt die Bundesregierung nun doch auf gesetzliche Regeln für Analysten.

Anlageberater sollen demnächst ihre Kunden besser Informieren, z.B. bei Aktientipps offen zugeben, ob sie sich selbst diese Aktie kaufen würden oder ob sie sie vielleicht schon besitzen.

Dies soll verhindern, dass zuviele Menschen sich wertlose Aktien oder ähnliches kaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Doromausi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Presse, Regel
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?