18.10.01 16:22 Uhr
 4
 

Textron veröffentlicht Verlust in Q3

Die Textron Inc. verbuchte im dritten Quartal einen Verlust vor Sonderausgaben von 35,0 Mio. Dollar oder 25 Cents je Aktie, nach einem Gewinn von 158,0 Mio. Dollar oder 1,08 Dollar je Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Nettoverlust belief sich auf 330,0 Mio. Dollar oder 2,34 Dollar je Anteilschein.

Für das vierte Quartal wird ein Gewinn ohne Restrukturierungskosten von 40 bis 60 Cents prognostiziert. Durch die Restrukturierungs-Maßnahmen konnte das Unternehmen bisher etwa 97,0 Mio. Dollar einsparen.

Der Umsatz fiel von 3,2 Mrd. Dollar in der Vorjahresperiode auf 2,8 Mrd. Dollar. Ursache waren eine geringere Nachfrage und sinkende Preise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?