18.10.01 16:16 Uhr
 25
 

Basler optimistisch für das Match seines FCK bei den Bayern am Samstag

Der eben nicht als der ruhigste Vertreter seiner Zunft bekannte Mario Basler vom 1. FC Kaiserslautern hat sich, ebenso wie andere aus den Reihen der Pfälzer, schon mal sehr optimistisch für das Spiel seines Klubs am Samstag in München gezeigt.

Auf jeden Fall werde man als Tabellenführer auch wieder nach Hause fahren, so Basler. Der gestrige Sieg der Bayern gegen Moskau schrecke den FCK keineswegs, das sei mit dem Spiel in zwei Tagen nicht vergleichbar.

Auch Coach Brehme meint, wenn sein Team an die Leistung gegen Hansa anknüpfe, sei ein Sieg drin. Lediglich Co-Trainer Stumpf rechnet mit einer Niederlage, die Spiele gegen die Großen wie Schalke und Dortmund demnächst würden zeigen, wo der FCK stehe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Match
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?