18.10.01 16:09 Uhr
 15
 

Schaffe schaffe - Häusle baue - in Deutschland sehr beliebt

Nach einer Umfrage der Dresdner Bank Immobiliengruppe unter 1000 Haushalten bundesweit, ist die Immobilie als Anlageform in Deutschland mehr als beliebt. Fast jeder zweite, heißt das Resultat der Umfrage, hat Immobilien - insgesamt 48% der Deutschen.

Vor allem im Saarland findet man Immobilienbesitzer die ihr Geld in Hausbesitz, Eigentumswohnungen oder Gewerbeflächen investiert haben, ganze 75% der Bevölkerung. Damit liegt die Immobilie als Anlageform fast auf dem Niveau von Bausparverträgen.

Natürlich deutlich abgeschlagen im Vergleich zu den herkömmlichen Anlageformen wie Sparbüchern und Versicherungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Schaf
Quelle: www.horizont.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?