18.10.01 15:29 Uhr
 111
 

Alternative zur Silikonbrust

Diese will die University of Bradford mit einem Stoff namens Hydrogel gefunden haben.

Der neue Stoff sei im Gegensatz zum heute meist verwendeten Silikon nicht giftig und bräuchte auf Grund seiner Konsistenz nicht mehr in Beutel verpackt zu werden.

Zur Vermarktung des Stoffs haben zwei Wissenschaftler der Uni ein Unternehmen mit Namen AGT gegründet. Solange der Stoff noch in der Testphase als Brustimplantat ist will man ihn verwenden um Ölsenkungen zu versiegeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Alter, Alternative, Alternativ, Silikon
Quelle: www.pressetext.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Christen fliehen aus dem Nordsinai
Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?