18.10.01 14:45 Uhr
 3
 

XO bekommt Auftrag von Microsoft, Aktie steigt

Dank eines Auftrags des Softwarekonzerns Microsoft gehörte die Aktie der XO Communications gestern und heute zu den Gewinnern an der Nasdaq. XO ist ein Hostingdienstleister und wird in Zukunft verschiedene Dienstleistungen für Microsoft übernehmen.

Finanzielle Einzelheiten des Deals wurden nicht bekannt. Da XO aber eine geringe Marktkapitalisierung hat, wirkt sich ein Auftrag von Microsoft auf den Kurs aus.

Gestern konnte die Aktie schon über 60 Prozent ansteigen, heute gewinnt sie erneut 14% auf 1,50 Dollar. Microsoft wurden heute vorbörslich noch nicht gehandelt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Aktie, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?