18.10.01 14:29 Uhr
 273
 

Traumjob Prostituierte?

Das Stuttgarter Cafè La Strada ist Treffpunkt für hunderte Stuttgarter Prostituierte. 20% der Stuttgarter Damen arbeiten auf der Straße. Eine Cafè- Mitarbeiterin sagt, daß diese Frauen heute schlechter dran sind als je zuvor.

Hohe Risiken, viel Konkurrenz und damit sinkende Preise machen das Geschäft kaputt. Zunehmend gebe es Probleme zwischen jungen, oftmals drogensüchtigen Huren und 'Altgedienten'.

2700 Prostituierte gibt es in Stuttgart offiziell. Die Hälfte aller Freier wünscht Sex ohne Kondom. Diese beiden Zahlen verdeutlichen die Misere. Vielen Frauen konnte bisher nicht beim Ausstieg geholfen werden.


WebReporter: fishi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Traum, Prostituierte
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?