18.10.01 14:26 Uhr
 324
 

Hotelgast reiste ab und hinterlässt einfach seine Vogelspinne

Der 34-Jährige wollte wohl auch auf der Reise nicht ohne sein Haustier sein und checkte am Dienstag Abend mit der Vogelspinne in einem Hotel in Wangen ein. Doch sein Schützling war ihm dann wohl doch nicht mehr so wichtig.

Ein Zimmermädchen staunte dann gestern nicht schlecht als sie sein Zimmer aufräumen wollte. Der Mann hatte neben mehreren Schachteln mit persönlichem Eigentum ein Terrarium mit der Spinne einfach stehen lassen, nachdem er das Hotel verlassen hatte.

Die Spinne wurde von der Polizei in den Stuttgarter Zoo 'Wilhelma' gebracht und fand einen Platz im Insektarium. Der Mann wird nun durch die Polizei gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hotel, Vogel
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?