18.10.01 13:49 Uhr
 827
 

16-jährige kam Gang in die Quere -Hinrichtung vor den Augen der Mutter

In Brooklyn/New York ist die 16-jährige Samantha Lacoot vor den Augen ihrer Mutter offenbar von einem Gangmitglied mit mehreren Schüssen in den Rücken geradezu hingerichtet worden, als sie vor der Gruppe Teenager flüchten wollte.

Die Gruppe hatte das Mädchen offenbar vor dem Elternhaus abgefangen, um ihr eine Lektion zu erteilen, nachdem sie ein anderes Mädchen der Gruppe in der Schule nach einem Faustkampf angezeigt hatte. Ihr war daraufhin mit Gewalt gedroht worden.

Die Mutter, Zeugin der bedrohlichen Situation, hatte ihre Tochter daraufhin ins Haus gerufen. Als das Mädchen der Gruppe den Rücken zuwandte, um ins Haus zu rennen, wurde sie erschossen, eine Freundin leicht verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Auge, Hinrichtung, Gang
Quelle: www.nypost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dessau: Nächtlicher Brandanschlag auf Justizgebäude
Teheran: Bei Hochhauseinsturz kommen 30 Menschen ums Leben
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedy-Star Jerry Seinfeld mit neuer Show bei Netflix
Lukas Podolski schreibt Kolumne für "Fußball Bild"
US-Presse droht Donald Trump in offenem Brief: Man werde genau hinsehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?