18.10.01 13:35 Uhr
 4
 

Timberland verbucht Gewinneinbruch

Der Stiefel-Hersteller Timberland Co. erlitt aufgrund eines härter umworbenen Marktes und gestiegener Materialkosten im dritten Quartal einen Gewinnrückgang. Für die nächsten Quartale erwartet das Unternehmen keine Besserung.

Der Gewinn verringerte sich von 57,5 Mio. Dollar oder 1,35 Dollar je Aktie im Vorjahreszeitraum um 16,0 Prozent auf 48,5 Mio. Dollar oder 1,22 Dollar je Aktie. Analysten hatten durchschnittlich einen Gewinnrückgang auf 1,18 Dollar geschätzt.

Der Umsatz stieg dagegen um 5,6 Prozent auf 396,2 Mio. Dollar, nach 375,2 Mio. Dollar in der Vorjahresperiode.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinneinbruch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?