18.10.01 12:41 Uhr
 38
 

F1: VW Dementi scheint nur eine Farce zu sein

Volkswagen plant, wie Shortnews bereits berichtet hat, den Einstieg in die Formel 1, möglicherweise beim Jordan-Team. Bisher wird es jedoch noch dementiert, wie SN auch berichtete. Dies scheint jedoch nur Ablenkung zu sein.

Bisher munkelte man, dass VW frühestens 2003 in die Formel 1 einsteigen würde. Doch es öffnet sich die Jordan Tür, denn das irische Team bekommt ab der nächsten Saison keine Werksmotoren mehr und muss für Ihre Motoren zahlen.

Deshalb könnten die Dementis auch anders gedeutet werden und zwar, dass VW bereits im kommenden Jahr einen Blitzeinstieg in die Formel 1 bekommt bei Jordan.


ANZEIGE  
WebReporter: magier47058
Quelle: www.f1-plus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?