18.10.01 12:13 Uhr
 6.365
 

Clown zeigt Kindern bei Vorstellung seinen Penis- Freispruch

In Moline im amerikanischen Bundesstaat Illinois wurde Kimble McLain (42 Jahre alt), der auch als Chuckles der Clown auftritt, vor ein Gericht gestellt.

Der Grund dafür war, er soll bei einer Veranstaltung in einem Wal-Mart, den Reissverschluss seiner Hose offen gehabt, und sich entblößt haben. Dabei trat er für einen Mexikaner auf, der ihn dafür engagierte die Kinder zu unterhalten.

Die Richterin Dana McReynolds konnte die Anschuldigungen gegen den Clown aber nicht prüfen und sprach ihn frei, da man es nicht nachprüfen könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Penis, Vorstellung, Freispruch, Clown
Quelle: www.cosmiverse.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?