18.10.01 11:15 Uhr
 4.177
 

US-Elitesoldaten in Afghanistan gelandet

Die Nachrichtenagentur ddp ist an geheime Informationen von westlichen Geheimdiensten gekommen, nach denen amerikanische Elitesoldaten in Afghanistan gelandet seien.

Ob die Soldaten bereits von den Taliban angegriffen wurden, ist nicht bekannt. Auch der Ort ihres Einsatzes ist nicht für die Öffentlichkeit gedacht und bleibt geheim.

Auch die Zahl der gelandeten Soldaten wollte man nicht veröffentlichen, doch Experten gehen von mindestens hundert Mann aus.


WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Afghanistan, Elite
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Erstmals wurden Frauen im Stadion zugelassen
Irak: Start des Unabhängigkeitsreferendums der Kurden
Bundestagswahl: In Sachsen wurde AfD mit 27 Prozent stärkste Partei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Britische Rapperin Kate Tempest muss nach Drohungen Konzert absagen
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?