18.10.01 11:13 Uhr
 1.666
 

ISDN ohne Kabel - es geht

AVM hat es vorgestellt und es geht - ISDn ohne KABEL. Es wird die Bluetooth Technik angwendet. Um es nutzen zu können werden die Geräte Blue Fritz!X sowie Blue Fritz! USB benötigt. Diese Geräte sollen ca. 240 - 340,- DM kosten

Ein weiterer Vorteil ist, dass nach dem Einbau der Kartte eine abhörsichere Verbindung aufgebaut wird. Die Reichweite dieser Technik soll 100 Meter betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Herzkersch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kabel
Quelle: news.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?