18.10.01 10:00 Uhr
 8
 

Auftragseingang bei Applied Materials

Die Applied Materials Inc., der weltgrößte Hersteller von Halbleiterausrüstung, meldete am Donnerstag, dass sie von einer chinesischen Wafer-Fabrik einen Auftrag über mehr als 200 Mio. Dollar erhalten hat.

Durch den Auftrag wird Applied Materials der Hauptlieferant der Grace Semiconductor Manufacturing Corp., einer neuen Wafer-Fabrik in Shanghai. Erste Auslieferungen sind für nächstes Jahr vorgesehen.

Die Aktie von Applied Materials schloss gestern an der Nasdaq bei 32,14 Dollar, ein Verlust von 6,71 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Material
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?