18.10.01 08:11 Uhr
 8
 

SAP steigert Umsatz um 23 Prozent

Der Walldorfer Softwarekonzern SAP hat den Umsatz in den ersten neun Monaten des Jahres deutlich steigern können. Den Angaben zufolge legten die Erlöse um 23 Prozent auf 5 Mrd. Euro zu. Der Umsatz des dritten Quartals lag bei 1,65 Md. Euro.

Mit 201 Mio. Euro lag der Gewinn der ersten neun Monate auf dem Niveau des Vorjahres. Das Konzernergebnis - bereinigt um die akquisitionsbezogenen Aufwendungen für den Erwerb von TopTier und den Einfluss der Commerce One-Transaktion - belief sich auf 78 Mio. Euro(88 Mio. Euro). Das entsprechende Ergebnis je Aktie stellte sich auf 0,25 Euro (0,28 Euro).

Für das Gesamtjahr rechnet das Management mit einem Wachstum von 15 Prozent. Die Margen werden bei ca. 20 Prozent liegen, hieß es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Umsatz, SAP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Sebastian Kurz: Türkei bezahlt Frauen auf dem Westbalkan für Vollverschleierung
Taliban drohen USA mit "Heiligem Krieg bis zum letzten Atemzug"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?